zurück
Neues glarnerSach Village

Neues glarnerSach Village

Zugegeben, unsere zweite Bühne - die glarn- erSach-Bühne hat lange ein Schattendasein gefristet. Ursprünglich in einem Zelt beheimatet, hat sie es dann mit der Zeit zur kleinen Open- Air-Bühne geschafft. Die Acts wurden grösser, das Programm bekannter. Und in diesem Jahr erhält die Bühne nun ihre neue Heimat: das glarnerSach-Village.

Hinter dem Zaunschulhaus ist die Bühne neu in eine sommerlich loungige Location eingebettet. Eine spezielle Möblierung unter den Bäumen sorgt für coole Stimmung und die Strandkörbe der glarnerSach zaubern das sommerliche Flair auf den Platz.

Aber keine Angst: Die glarnerSach-Bühne ist weiter die Heimat von Geheimtipps und den angenehmen Nebengeräuschen während dem Festival.

Während den Konzerpausen auf der glarnerSach-Bühne bietet sich das Village als idealer Ruhezone und Rückzugsort an. Daneben gibt es ein breites Geränkeangebot, genügend Sitzmöglichkeiten und für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Und last but not least dürfen sich auch die kleinsten Besucherinnen und Besucher im neuen glarnerSach-Village austoben: Das Kin- derprogramm am Samstag findet ebenfalls hinter dem Zaunschulhaus statt.

 

cashless? cashless?
@soundofglarus @soundofglarus