Festivalquickies - ich bin mal kurz bei den Stars...

Auch diesen Sommer ist der Glarner Rathausplatz Bühne für internationale, nationale und regionale Musik. Bei auswärtigen Besuchern des Stadtopenairs zeigen sich die Glarner mit einem Couch Surfing-Angebot besonders gastfreundlich.

Mitten in der kleinsten Hauptstadt der Schweiz, in der eindrücklichen Alpenarena zwischen Glärnisch, Wiggis und Schilt, sorgt das GLKB «Sound of Glarus» vom 28. bis 30. August für ein heisses Pflaster auf dem Rathausplatz. Mitten in der Stadt, das heisst kein Platz für Camping auf dem Festivalgelände. Und kleinste Hauptstadt, das heisst kaum ein freies Hotelzimmer in Gehdistanz. Pragmatisch wie des Glarners Ruf, bieten die Veranstalter und der Tourismus zusammen mit einheimischen Gastgebern ein Paket mit Festivalpass und Privatunterkunft an.

Mehr Infos unter http://goo.gl/9DElNG

Offizielle Medienmitteilung (PDF-Datei)


 

 

 

 

 





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Facebook YouTube Twitter Ticketino Glarner Kantonalbank glarnerSach Gemeinde Glarus tb.glarus Kanton Glarus Glarnerland Glarus Service Migros Kulturprozent Die Südostschweiz glarus24 Radio Grischa Radio Zürisee Tele Südostschweiz gl-events gmbh Soundzgood Art & Weise